africa-co-operation e.V. Jahreshauptversammlung (GJ 2015) abgehalten

17.12.2016, Diemarden

Wie angekündigt wurde die Jahreshauptversammlung an unserem Sitz in Diemarden jahreshauptversammlung-16abgehalten und über die Entwicklung im Jahr 2015 gesprochen werden. Gekommen waren fast 80% unserer Mitglieder, so dass wir beschlussfähig waren und uns konstruktiv auch den kommenden Aufgaben widmen konnten.

Alle unsere Aktivitäten wurden und werden weiterhin zeitnah hier im Blog veröffentlicht, daher waren die Teilnehmer vorab gut informiert über die geleisteten Aktivitäten wie:

  • 1 Container versandt mit: 6 Krankenhausbetten, 6 Druckern, ca. 600 Bücher      (Schulbücher und Kinderromane) für die Bibliothek (in Nantes, Frankreich, gesammelt und nach Fangasso transportiert).
  • 1 VW Bus, umgerüstet als Krankenwagen, in Bamako dem Centre de Reference de la Commune III (Unfallkrankenhaus) übergeben,
  • 1 Solaranlage mit Laptop/Drucker/Scanner für die Schule Fangasso, 5 Komplett-PCs, incl. Software, an das Gymnasiums in San gegeben
  • Infostand auf dem Adventsmarkt Diemarden und im Inti
  • Die Website wurde komplett erneuert und dem heutigen Stand angepasst, 1 neuer Flyer designt und gedruckt, am Infostand auf dem Adventsmarkt in Diemarden teilgenommen und diverse kleine Aktionen durchgeführt.

GJ-2015Nach Entlastung des Vorstands wurde über jetzigen Aktivitäten und den Fortschritt des Kantinenbaus gesprochen.
Zudem wurde die Strategie für das Jahr 2017 angesprochen. Hier soll nun der Betrieb der Kantine gesichert werden und der Aufbau der Schulbibliothek im Mittelpunkt stehen.

 

Explizit möchten wir hier noch einmal alle aktiven Unterstützer, Spender in Deutschland, Mali und Frankreich erwähnen, ohne die dies nicht möglich wäre.

Schreibe einen Kommentar