UN beschließen Friedenstruppe für Mali

UN, DW, 25.o4.13
12.600 Soldaten sollen künftig in Mali für Ruhe und Ordnung sorgen und islamistische Separatisten bekämpfen. Das beschloss der UN-Sicherheitsrat. Vor allem Frankreich hatte auf den Aufbau der Friedenstruppe gedrängt.

Der Beschluss im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen fiel einstimmig: Vom 1. Juli an soll eine internationale Friedenstruppe die Bedrohung durch islamistische Separatisten eindämmen. außerdem sollen die rund 12.600 Soldaten der Regierung Malis helfen, die öffentliche Ordnung wiederherzustellen.
http://www.dw.de/un-beschlie%C3%9Fen-friedenstruppe-f%C3%BCr-mali/a-16772896?maca=de-rss-de-top-1016-rdf

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.